Edward Adelbert Doisy

Name:Edward Adelbert Doisy

Geboren am:13.11.1893

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

Geburtsort:Hume/Ill.

Verstorben am:23.10.1986

Todesort:St. Louis/Miss.



Alle Jahrestage Heute: FELTAS
(feltas.de)
Der amerikanische Biochemiker. Er war 1923 bis 1965 Professor für Biochemie und Leiter der Medizinschule an der Universität von St. Louis. Entwickelte 1923 ein für die Forschung grundlegendes Verfahren zur Bestimmung östrogener Stoffe durch deren biologische Wirkung auf kastrierte Mäuse und Ratten. 1929 gelang seiner Arbeitsgruppe die Isolierung des Östrons. Für seine Arbeit an der Konstitutionsaufklärung von Vitamin K erhielt er 1943, zusammen mit Carl Peter Henrik Dam, den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

Name:Edward Adelbert Doisy

Geboren am:13.11.1893

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

Geburtsort:Hume/Ill.

Verstorben am:23.10.1986

Todesort:St. Louis/Miss.



Alle Jahrestage Heute: FELTAS
(feltas.de)