William Hunter

Name:William Hunter

Geboren am:23.05.1718

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

Geburtsort:Long Calderwood

Verstorben am:30.03.1783

Todesort:London

FELTAS TIME ATLAS

Der schottische Anatom, Chirurg und Geburtshelfer wurde bekannt durch seine anatomischen Darstellungen der schwangeren Gebärmutter und seine Bemühung, die Gefahren des Kaiserschnitts durch Einleiten der künstlichen Frühgeburt zu umgehen. Nach Reisen durch Holland und Frankreich zog William Hunter nach London, wo er im Jahr 1774 königlicher Leibarzt wurde. Im Jahr 1767 wurde er in die Royal Society aufgenommen. Danach lehrte er ab dem Jahr 1768 als Professor der Anatomie an der Royal Academy. Zu seinen Fachveröffentlichungen zählen die beiden Titel „Medical commentaries“ (zweibändig, 1762) und „Anatomy of the human gravid uterus“ (1775).

Name:William Hunter

Geboren am:23.05.1718

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

Geburtsort:Long Calderwood

Verstorben am:30.03.1783

Todesort:London

FELTAS TIME ATLAS