Gaius Cilnius Maecenas

Name:Gaius Cilnius Maecenas

Geboren am:01.01.0065

Geburtsort:Arretium (I).

Verstorben am:01.01.0008

Todesort:Arezzo (I).

FELTAS TIME ATLAS


Der römische Ritter adliger Abstammung verdiente sich unter Kaiser Augustus als Vertrauter und politischer Berater in diplomatischen Missionen. Gaius Cilnius Maecenas Name erhielt sich als "Mäzen" über Jahrhunderte als Begriff für einen großzügigen Gönner von Kunst und Literatur. Dieses, da sich seine Haltung als Sinnbild und Vorbild für kulturelle Verantwortung in besser gestellten Personen verankerte. Zu den bedeutenden Vertretern des Kreises um Maecenas zählten Properz, Vergil und Horaz...
Gaius Cilnius Maecenas wurde um 65 v. Chr. in Arretium geboren.

Maecenas entstammte väterlicherseits dem arretinischen Rittergeschlecht der Maecenates, von mütterlicher Seite dem etruskischen Geschlecht der Cilnier. Als römischer Ritter zählte er zu den Freunden und Ratgebern des Kaisers Augustus. Mehrfach war er für Augustus als Vertrauter und politischer Berater in diplomatischer Mission tätig. Da er loyal und ohne eigenen Ehrgeiz handelte, erwarb er sich einen bedeutenden Ruf als Förderer der Literatur und Kunst der frühen Kaiserzeit.

Zahlreiche Dichter versammelten sich in seinem Freundeskreis und literarischen Zirkel (Maecenaskreis), in dem sie finanziell großzügig unterstützt wurden. Zu bedeutenden Vertretern des Kreises um Maecenas zählten Properz, Vergil und Horaz. Der wohlhabende und wohllebende Maecenas stellte Horaz sein kleines Landgut in den Sabiner Bergen zur Verfügung, das dieser in vielen seiner Werke beschrieb. Bleibenden Nachruhm hat sich Maecenas durch seine Förderung von Literaten erworben, die ihre Dankbarkeit auch in Gedichten bezeugten.

Durch seine uneigennützige Förderung von Kunst und Kultur wurde seine Haltung zum Sinnbild für kulturelle Verantwortung besser gestellter Personen, die darauf als "Mäzene" bezeichnet diesem Gedanken folgten.

Gaius Cilnius Maecenas starb 8 v. Chr. in Arretium, dem heutigen Arezzo, Toscana.

Name:Gaius Cilnius Maecenas

Geboren am:01.01.0065

Geburtsort:Arretium (I).

Verstorben am:01.01.0008

Todesort:Arezzo (I).

FELTAS TIME ATLAS