Hans Dieter Maier

Name:Hans Dieter Maier

Geboren am:14.07.1939

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

Geburtsort:Balingen (D).

FELTAS TIME ATLAS


Der deutsche Volkswirt und Maschinenbauer stieg in den 1980er Jahren zu einem der führenden Experten der Kommunikationswirtschaft auf; als Berater und Coach für Marketing, Produkt-Management und Verkauf erwarb er sich eine weitreichende Reputation. Zusätzlich war Hans Dieter Maier Begründer der BAW (Bayerische Akademie für Werbung und Marketing) und Gastdozent der Universität München. Er entwickelte ein neuartiges Konzept für praxisnahe berufsbegleitende Kurzstudien, z. B. den Marketingwirt. Davor studierte er an der Technischen Universität Karlsruhe, war 1. AStA-Vorsitzender und Vorstand des Studentenwerk e. V.. Berufsbegleitend besuchte er die INSEAD/CEDEP in Fontainebleau (F) sowie Harvard Business Seminare. Bei Procter & Gamble machte er sich als Brand-Manager großer Marken verdient, bei BSN/Gervais Danone als Marketing-Direktor. Produkte wie Fruchtzwerge erreichten Kultstatus. Für vorbildliche berufliche Bildung wurde er u.a. mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und dem Euro Crystal Globe des Europäischen Wirtschaftsinstituts EWI ausgezeichnet. Weiter wurde Maier Ehren-Präsident der Konferenz der Akademien für Kommunikation, Marketing, Medien e. V., die er in Berlin gründete. Hans Dieter Maier ist Autor von eBooks für praxisnahes Marketing.

Name:Hans Dieter Maier

Geboren am:14.07.1939

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

Geburtsort:Balingen (D).

FELTAS TIME ATLAS